Lebenswege Initiationen und Körperentpanzerung mit Anke Mrosla

Lebensweg - Anke Mrosla

Begleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Lebenswege sind eine Heilpraxis für Somatic Experiencing nach Peter Levine, Traumatherapie, Körperentpanzerung mit der Methode der Prozessorientierten Körpertherapie und Lebensberatung, sowie Übergangszeremonien und Übergangsriten. Ausserdem sind sie Schulungsort für schamanistisches Wissen in der Tradition der Rattlesnakeschule der Twisted Hairs.


Herkunft des Wissens

Harley Swift Deer Thunder Strikes Reagan ist der Gründer der Deer Tribe Metis Medicine Society und Ältester im Council of Elders der Twisted Hairs. Er ist Metis, und hat Cherokee und Irische Wurzeln. Seit 1976 lehrte er im Auftrag der Ältesten über 1000 Lehrlinge aus aller Welt diesen Weg der Kraft. Nachdem er die Fortführung des Weges in die Hände seiner Nachfolgerin und Nagualfrau Diane Nightbird und der Llniengruppe gelegt hat, ist er im Herbst 2013 gestorben.

Die Twisted Hairs sind eine jahrhundertealte Medizingesellschaft. Sie entstand 1254 n. Chr. in Oaxaca/Mexiko aus der Klapperschlangen-Schule. Twisted Hairs sind und waren Schamanen, Männer und Frauen, die uraltes Wissen mit Erfahrungen anderer Gesellschaften und Wege verwoben.
Dieser Weg ist eine Persönlichkeitsschule des Aufwachens zur eigenen Natürlichkeit und Selbstbestimmung, der sich in 15 Gateways, was soviel bedeutet wie 15 Entwicklungsschritte des Lernens, einteilt bis hin zur Erleuchtung.

Rites of Passage sind universelles menschliches Erbe. Sie kommen in der Stammesgeschichte aller Völker vor und spielen eine wichtige Rolle für die individuelle, ebenso wie für die kollektive Entwicklung und Gesundheit.
Übergangsriten begleiten das Leben eines Menschen von der Empfängnis über die Geburt, das Reifen vom Kind zum Erwachsenen bis hin zu Altern und Sterben. Durch das Feiern von erlebten Veränderungen und Entwicklungsschritten unterstützen sie inneres Wachstum
und menschliche Reifung. Die speziellen Teachings und Zeremonien, die im Rahmen der Lebenswege-Lodge angeboten werden, entstammen dem Sweet Medicine
Sundance Path. Sie sind offen für alle Menschen, die den Wunsch haben, Ihre Übergänge bewusst zu gestalten. Sie bedingen keinerlei Vorkenntnisse.

Bei Interesse am Gatewayweg informieren Sie sich weiter unter:
http://www.skwanesie-lodge.de

Zur Webseite der Deer Tribe Metis Medicine Society: http://www.dtmms-europe.com


© Anke Mrosla - lebenswege-initiationen.de