Lebenswege Initiationen und Körperentpanzerung mit Anke Mrosla

Lebensweg - Anke Mrosla

Begleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Lebenswege sind eine Heilpraxis für Somatic Experiencing nach Peter Levine, Traumatherapie, Körperentpanzerung mit der Methode der Prozessorientierten Körpertherapie und Lebensberatung, sowie Übergangszeremonien und Übergangsriten. Ausserdem sind sie Schulungsort für schamanistisches Wissen in der Tradition der Rattlesnakeschule der Twisted Hairs.


Über mich

Anke-Juni10-3.jpg

Anke Mrosla

geboren 1964, Mutter einer erwachsenen Tochter. Ich bin ausgebildete Heilpraktikerin seit 1989. 

In meiner Praxis für Prozessorientierte Körpertherapie und Traumaheilung unterstütze und begleite ich Menschen auf ihrem persönlichen Entwicklungs- und Heilungsweg.

Weiterbildung

  • Seit 1994 lerne ich fortlaufend auf dem Sonnentanzweg der Süßen Medizin das schamanistische Wissen in der Tradition der Twisted Hairs.
  • dreijährige Fortbildung zur Rites of Passage Zeremonialistin.
  • Ausbilderin im Bereich Körpertherapie und Massage
  • zweijährige Ausbildung zum ISD- Practitioner in Arizona,USA
  • zweijährige Fortbildung zur Trainierin für kreative Konfliktlösung
  • dreijährige Ausbildung in SE Traumatherapie

Weitere Berufsausbildungen habe ich als staatlich geprüfte Erzieherin, sowie als Gärtnerin, Bereich Garten- und Landschaftsbau abgeschlossen.

Fort- und Weiterbildung und die sich daraus ergebenden neuen Perspektiven sind mir ein professionelles Anliegen wie auch eine persönliche Leidenschaft.

Die Lebenswege sind daher das Ergebnis meines eigenen Weges, der mit immer neuen Bewegungen sehr konstant einer einzigen, komplexen Frage folgt:

Was ist der Mensch?
Wie funktionieren wir? Was bewegt uns und wie können wir uns selbst heilen?
Was haben wir zu geben, um das Leben zu bereichern?


© Anke Mrosla - lebenswege-initiationen.de